Neubau Pflegefachschule, Nauen

Es entsteht eine Pflegefachschule der Ausbildungszentrum Gesundheit und Pflege Havelland GmbH als 2-zügige Berufsschule. Der Neubau soll gleichzeitig auch für Fortbildungen und Tagungen genutzt werden.

Es entsteht eine Pflegefachschule der Ausbildungszentrum Gesundheit und Pflege Havelland GmbH als 2-zügige Berufsschule. Der Neubau soll gleichzeitig auch für Fortbildungen und Tagungen genutzt werden.

Das Gebäude wird durch eine klare Grundrisstypologie mit zwei außenliegenden Treppenhäusern gekennzeichnet. Der Haupteingang erfolgt von der Giebelseite aus auf der Nordseite des Gebäudes.
Direkt am Eingang befindet sich ein großzügiger Kommunikations- und Pausenbereich (Aula), der für vielfältige Veranstaltungen genutzt werden kann.
Das Gebäude wird in allen Ebenen barrierefrei über den Aufzug erschlossen. Im Erdgeschoss befindet sich eine behindertengerechte Toilette.
Die tragenden Wände werden auf ein Minimum reduziert. Alle Bauteile werden industriell vorgefertigt und malerfertig auf die Baustelle geliefert (Betonfertigteile). Die Deckenstärken der Filigrandeckenplatten werden vom Schallschutz her so ausgebildet, dass auf einen schwimmenden Estrich verzichtet werden kann.
Das Dach wird mit einer gefalteten Filigrandeckenplatte ausgeführt, die in einem leichten Gefälle verlegt wird.

Objekt
AGP Ausbildungszentrum für
Gesundheit und Pflege Havelland GmbH
Neubau Pflegefachschule
Dreifelderweg 19
14641 Nauen

Bauherr
Ausbildungszentrum für Gesundheit und Pflege Havelland GmbH
Ketziner Str. 19
14641 Nauen

Planung
Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung

Bauzeit 10.2018 – 09.2019
BGF 1.899,60 m²

weiterlesen