Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses, Potsdam

In der historischen Mitte Potsdams entsteht in direkter Nachbarschaft zum Palast Barberini ein Bauprojekt mit einer Mischung aus kleineren und größeren Wohnungsgrundrissen und der Kombination von
genossenschaftlichem und eigentumsorientierten Wohnen.

In der historischen Mitte Potsdams entsteht in direkter Nachbarschaft zum Palast Barberini ein Bauprojekt mit einer Mischung aus kleineren und größeren Wohnungsgrundrissen und der Kombination von genossenschaftlichem und eigentumsorientierten Wohnen.
Die architektonische Gestaltung orientiert sich an den Proportionen und Materialitäten des historischen Kontextes und setzt gezielt zeitgemäße Akzente in der Interpretation der Fassaden. Für die Dietz-Joppien-Architekten AG führen wir die Bauüberwachung durch.

Objekt
Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses
Straßenhaus mit Gewerbeeinheiten und Gartenhaus
Brauerstraße 1, 14467 Potsdam

Bauherr
privater Bauherr

Planung
Bauüberwachung

Wohnfläche BGF: 1.483,89 m² und NF:928,13 m²
Gewerbefläche BGF: 178,70 m² und NF: 115,30 m²

weiterlesen