Kindergarten Lindenstraße, Schöneiche

Dieser Kindergarten wird in einem Siedlungsgebiet, angrenzend an einem alten Schulgebäude, auf einem trapezförmigen Grundstück errichtet.

Dieser Kindergarten wurde in einem Siedlungsgebiet, angrenzend an einem alten Schulgebäude, auf einem trapezförmigen Grundstück errichtet.

Zeichenhaft ist das große, leicht geneigte Dach mit fünf dominanten Laternen. Jeweils fünf Haupt- und Nebenspielräume sind nach Südosten, zur Straße das verglaste Foyer angeordnet. Gebäudeteile sind verklinkert und nehmen damit Motive der alten Nachbarschule auf. Im Innenbereich dominieren weiß lasierte Brettstapeldecken und Holzbalken sowie Lehmziegelsichtmauerwerk und Lehmputze.

Einweihung: 7. Mai 2007

Objekt
Neubau eines Kindergartens mit 78 Plätzen
Lindenstraße 5, 15566 Schöneiche bei Berlin

Bauherr
Gemeinde Schöneiche bei Berlin

Planung
Entwurf, Ausführungsplanung und Bauleitung

Planung 2005 – 2006
Bauzeit 2006 (10 Monate)
Nutzfläche 748 m²
Umbauter Raum 4.037 m³

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Bildung

weiterlesen