Kita “Heupferdchen”, Schöneiche

Um der steigenden Nachfrage nach Kindergartenplätzen nachzukommen, wurde ein Erweiterungsbau für den Kindergarten „Heupferdchen“ notwendig.

Um der steigenden Nachfrage nach Kindergartenplätzen nachzukommen, wurde ein Erweiterungsbau für den Kindergarten „Heupferdchen“ notwendig.

Der dreigeschossige Anbau spiegelt das Bauvolumen des bestehenden Gebäudes. Beide Bauten sind durch eine Glasfuge getrennt, in der sich das Treppenhaus befindet. Der Frontspiess des vorhandenen Daches wird gestalterisch aufgenommen und in zwei Giebeln des Anbaus wiederholt.

Die scheinbar willkürlich verstreuten Fensteröffnungen des Neubaus verleihen dem Anbau einen eigenständigen und verspielten Charakter.

Objekt
Umbau und Erweiterung Kindergarten »Heupferdchen« auf 120 Plätze,
Heuweg 81, 15566 Schöneiche

Bauherr
Gemeinde Schöneiche

Planung
Entwurf, Ausführungsplanung und Bauleitung

Planung 2009-2010
Baubeginn 09.2011
Nutzfläche 790 m²
Umbauter Raum 4.650 m³

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Bildung

weiterlesen