Gemeindezentrum, Berlin-Friedrichshagen

Das Gemeindehaus sollte umfassend modernisiert werden, jedoch musste das gesamte Gebäude aufgrund des sehr schlechten Bauzustandes abgetragen werden.

Das Gemeindehaus sollte umfassend modernisiert werden, jedoch musste das gesamte Gebäude aufgrund des sehr schlechten Bauzustandes abgetragen werden. Die Gemeindemitglieder rissen in Handarbeit die erhaltenswerte Klinkerfassade ab und nummerierten sowie kartografierten jeden Klinker, so dass die Fassade wieder originalgetreu aufgebaut werden konnte. Die modernen Anbauten vergrößern die Saalfläche und bieten Platz für Toiletten und für Garderoben.

Objekt:
Wiederaufbau und Erweiterung des Gemeindezentrums
Klutstraße 7, Berlin-Friedrichshagen

Bauherr:
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Berlin-Friedrichshagen

Planung:
Entwurf und Ausführungsplanung

Planung: 1993 – 1995
Bauzeit: 1994 – 1995
Nutzfläche: 376 m²
Umbauter Raum: 1.606 m³

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Kirche

weiterlesen