Neubau von 34 Wohneinheiten, Bestensee

In Bestensee ist der Neubau von zwei Wohnhäusern mit 34 Wohnungen in der Paul-Gerhard-Str. 6/8
als Erweiterung der bestehenden Einrichtung eines Seniorenzentrums geplant.

In Bestensee ist der Neubau von zwei Wohnhäusern mit 34 Wohnungen in der Paul-Gerhard-Str. 6/8 als Erweiterung der bestehenden Einrichtung eines Seniorenzentrums geplant.

Die Gebäude werden in Massivbau mit Satteldach und diversen Gauben errichtet.
Aus drei oberirdischen Geschossen (EG, OG und DG) bestehend, sind die Wohnungen mit einem Aufzug erreichbar, sind barrierefrei und sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.
Im Erdgeschoss besitzen die Wohnungen je eine eigene Terrasse und in den oberen Geschossen Loggien und Balkone sowie neben großzügigen bodentiefen Glasflächen auch elektrisch betriebene Fenster in den Dachflächen.
Im Erdgeschoss sind alle Wohnungen mit elektrisch betriebenen Jalousien ausgestattet.

Objekt
Neubau von 34 Wohneinheiten
Hauptstraße 11
15741 Bestensee

Bauherr
Berliner Stadtmission
Gemeinnützige Diakonie Betriebs GmbH

Planung
Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung

Bauzeit 07.2017 – 08.2018
Netto-Grundfläche 2.396 qm

weiterlesen