Pflegewohnheim, Berlin-Köpenick

Das Pflegewohnheim liegt im Zentrum einer Plattenbausiedlung aus den siebziger Jahren. Das Heim wurde 1978 als „Typenprojekt Ratio III“ errichtet und bis 1999 umfassend modernisiert.

Das Pflegewohnheim liegt im Zentrum einer Plattenbausiedlung aus den siebziger Jahren. Das Heim wurde 1978 als „Typenprojekt Ratio III“ errichtet und bis 1999 umfassend modernisiert.

Unter Beibehaltung des Rohbaues entstanden 150 Einzelzimmer mit eigenem Bad bzw. mit einem geteilten Bad. Das Erdgeschoß wurde für das Wohngebiet mit Läden, einer Kneipe und Dienstleistungsbereichen geöffnet.

Objekt
Umbau und Sanierung eines Pflegewohnheimes mit 150 Plätzen (Typ Ratio III)
Müggelschlösschenweg 46, Berlin-Köpenick

Bauherr
Berliner Stadtmission
Gemeinnützige Diakonie-Betriebs-GmbH

Planung
Generalplanung
Entwurf, Ausführungsplanung, Bauleitung

Planung: 1995 – 1998
Bauzeit: 1998 – 1999 (14 Monate)
Nutzfläche: 8.843 m²
Umbauter Raum: 31.200 m³
150 Pflegeplätze, 7 betreute Wohnungen

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Pflege

weiterlesen