Wohnheim für Behinderte, Oranienburg

Das Wohnheim St. Johannesberg mit 36 Plätzen und dieser Neubau mit 22 Plätzen bilden städtebaulich eine Einheit. Räumlich wird die schon vorhandene Platzsituation ergänzt und geschlossen.

Das Wohnheim St. Johannesberg mit 36 Plätzen und dieser Neubau mit 22 Plätzen bilden städtebaulich eine Einheit. Räumlich wurde die schon vorhandene Platzsituation ergänzt und geschlossen.

Drei Gruppen wohnen in einem eingeschossigen und einem zweigeschossigen Gebäude. Ein Gemeinschaftsbereich verbindet beide Gebäude. Die Bewohnerzimmer sind in jeder Gruppe um Wohnräume mit offener Küche gruppiert.

Die einfache Architektur des Wohnheimes mit 36 Plätzen und die Farbgebung wurden für dieses Ensemble ebenfalls aufgenommen.

Objekt
Neubau eines Wohnheimes mit 22 Plätzen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
St. Johannesberg
Hilburghauser Str., Oranienburg

Bauherr
CARITAS Familien- und Jugendhilfe gGmbH

Planung
Entwurf, Ausführungsplanung und Ausschreibung

Planung 1996 – 2000
Bauzeit 2000 – 2001
Nutzfläche 1.672 m²
Umbauter Raum 7.853 m³
22 Wohnplätze

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Pflege

weiterlesen