Mehrfamilienhaus Kastanienallee, Berlin-Friedrichshagen

Ein gründerzeitlicher Altbau mit drei Geschossen und kleinen Wohnungen wurde um ein Dachgeschoß ergänzt und zu zwei Maisonettewohnungen umgebaut.

Ein gründerzeitlicher Altbau mit drei Geschossen und kleinen Wohnungen wurde um ein Dachgeschoß ergänzt und zu zwei Maisonettewohnungen umgebaut.

An dieses Haus wurde ein modern gestalteter Neubau mit zwei Maisonettewohnungen angebaut. Diese beiden Neubauwohnungen werden vom Erdgeschoß aus erschlossen. Die Fassaden und die Farbgebung spielen mit dem Thema alt und neu.

Die Denkmalpflege begleitete die Fassadengestaltung aufgrund des Sanierungsgebietes.

Objekt
Modernisierung und Erweiterung Mehrfamilienhaus
Kastanienallee 3, 12587 Berlin-Friedrichshagen

Bauherr
Private Bauherren

Planung
Entwurf, Ausführungsplanung und Bauleitung

Planung 2004 – 2005
Bauzeit 2005 (8 Monate)
Nutzfläche 480 m²
Umbauter Raum 2.890 m³

weiterlesen