Modernisierung Mehrfamilienhaus, Berlin-Prenzlauer Berg

In dem Mehrfamilienhaus Schwedter Straße Nr. 50 mit einer Bruttogrundfläche von 251,66 m² und insgesamt 12 Nutzungseinheiten,
erfolgt eine Sanierung.

Modernisierung und Sanierung der Gebäudehülle des Mehrfamilienhauses inklusive des Anbaus von Balkonen und eines Aufzugs auf der Hofseite.

Die Straßenfassade ist mit einem Wärmedämmputz mit eingearbeiteten Putzrillen versehen. Recherche von alten Unterlagen ermöglichte die Anlehnung an das ehemalige Erscheinungsbild. Hierzu sind Stuckelemente auf der Fassade angebracht. Alle vorhandenen Fenster sind durch neue Holzisolierglasfenster ersetzt. Das Gebäude wurde zur Sanierung nicht komplett leer gezogen, so dass die Arbeiten im bewohnten Zustand durchgeführt wurden. Die Wohnungen waren im Frühjahr 2017 bezugsfertig.

Objekt
Modernisierung Mehrfamilienhaus
Schwedter Straße 50, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg

Bauherr
Privater Bauherr

Planung
Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung

Bauzeit 2016 – 2017
Wohnfläche 1069 m²

  • Dieses Projekt findet sich in
  • Wohnen

weiterlesen